- Werkstoffprüfung

 

Leitung: M.Phil., Dipl.-Ing. G.Neuse

100kN quasi - statisch100kN Universal10kN Universal100kN Resonanz100kN Low Speed
100-200kN zyklisch25kN Dauerschwing 800°C1000kN, 5000Nm, 30kN multiaxial100kN zyklisch via Resonanz500kN statisch, 250kN dynamisch200kN dynamisch
UmlaufbiegeversucheUmlaufbiegelaborKriechlabor10-50kN KriechprüfständeKriechlaborResonanz 20kN

quasi-statisch:

  • Zug-, Druck-, Biegeversuch
  • Hin- und Herbiegeversuch (Draht)
  • Erichsenprüfung (Blech)

zyklisch:

  •  Wechselverformungs- und Dauerschwingverhalten
  •  elektromechanische Prüfmaschinen, Resonanzprüfmaschinen,
  •  servohydraulische Prüfmaschinen (Hochtemperaturofen)
  •  Umlaufbiegemaschinen (mit Korrosionskammer oder Ofen)
  •  Wechselbiegemaschinen


statisch:

  • Kriech- und Zeitstandprüfung (konstante Last / Spannung)

dynamisch:

  • Kerbschlagbiegeversuch

weitere Messtechnik:

  • Spannungs- und Schwingungsrisskorrosionsprüfung, Salzsprühtest
  • Mikro-, Kleinlast- und Makrohärteprüfung     
  • Rauheitsmessung
  • Videoerfassung von Prozessen

Elektronikapplikation/Dehnungsmeßtechnik:

  • DMS-Applikation
  • Elektronik-Applikationen
  • Mess-Applikationen

Berechnungsvorlagen - Emodul- / Mess- / DMS-Technik:

A r b e i t s b l ä t t e r

  • Dreipunktbiegeversuch
  • Zugversuch rund / rechteck
  • Druckversuch rund / rechteck
  • DMS Technik
  • E-Modu via Ultraschall
  • Umlaufbiegemaschine (Mayes)
  • Schraubenparameter (metrisch) (zoll)
  • Zugversuch

 

 

 


Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Ne
© TU Clausthal 2017